Praxishistorie

Das Dokterehus in der Schergaß blickt auf eine langjährige Tradition und besteht seit 1960. Vormals war dort die weithin bekannte „Dokteri Lili Sasse“ tätig. Sie kam bereit 1949 nach Lahr-Reichenbach und eröffnete zuerst in der Reichenbacher Hauptstraße Ihre Praxis, nachdem diese viel zu klein wurde zog Sie 1960 in das Dokterehus  in der Alten Landstraße 3 in Lahr-Reichenbach um. Frau Dr. Lili Sasse war langjährig mit großem Engagement in Ihrer Praxis tätig. Sie war zeitlebens an einer guten Fort- und Weiterbildung interessiert. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stand das Wohl der Patienten. Eine Vielzahl der Schuttertäler und Lahrer haben mit ihrer Unterstützung das Licht der Welt erblickt.

Lebenselixier und Freude hatte Frau Lili Sasse auch bei ihrem Engagement in der Richebacher Fasent. Tiere waren ihre große Leidenschaft, so verbrachte Sie ihre Freizeit gerne mit Hund und Pferd.
Nach ihr ist aus Anerkennung für ihre geleistete Arbeit eine Straße im Baugebiet Heubühl in Lahr-Reichenbach benannt.

Seit 01. April 1997 habe ich und mein Team das Erbe von Frau Dr. Lili Sasse in der Schergaß angetreten. Mein und unser Ziel ist es ebenfalls den Geist meiner Vorgängerin fortzuführen und durch unser Engagement auch eine qualitativ und fachlich hochwertige Arbeit zu leisten, und dabei den Blick auf den Patienten und dessen Wohl zu richten.

Wir arbeiten schon viele Jahre im gleichen Team um unsere Ziele umzusetzen, dafür bin ich meinen Damen sehr dankbar.

Wir wünschen uns allen, dass das Dokterehus in der Schergaß noch lange fortbesteht, und weiterhin so gerne wie aktuell von unseren Patienten aufgesucht wird. 

Unser Bestreben ist es, Sie in einer freundlichen und angenehmen Atmosphäre willkommen zu heißen.

Ihr Praxisteam Dr. med. Michael Langenbacher